Neuigkeiten zum Thema KI

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten rund um das Thema Künstliche Intelligenz – KI.

Alle Beiträge in chronologischer Reihenfolge


  • KI-Wochenpost 2024-20
    Die beiden Schwergewichte der KI-Branche haben letzte Woche alle Register gezogen, um der Welt mitzuteilen, dass das maschinelle Denken einen neuen Meilenstein erreicht habe. Dabei hat OpenAI mit einem Tag Vorsprung und ausgeklügelten Show-Effekten den Erzkonkurrenten von Google ziemlich die Show gestohlen, aber im Prinzip sind die Rivalen auf sehr ähnlichen Wegen: Aus den KI-Systemen sollen Assistenten werden, mit denen man in sehr persönlichen Dialog treten kann. …
  • KI Wochenpost 2024-19
    Sind wir nun im Kampf gegen allgemeine Verwirrung und Manipulation durch KI-generierte Bilder einen Schritt weiter? Die Verlautbarungen von TikTok und der CAI lassen Hoffnung aufkommen…
  • KI Wochenpost 2024-18
    Eine Woche nach der Vorstellung seiner neuen Generation des Firefly-Bildgenerators scheint das Adobe-Marketing (aus Versehen?) verraten zu haben, dass es den Photoshop-Machern gar nicht so sehr um die Fotoschaffenden geht, sondern eher um die Kunden in der Industrie und den Agenturen. „Lass das Fotografieren weg“ frohlockt das Social-Media-Team von Adobe und preist das Hintergrund-Generieren als Methode der Wahl zum Erstellen von Hingucker-Produktfotos. …
  • KI Wochenpost 2024-17
    In quasi letzter Minute ist der Termin zum ersten Verhandlungstag im Prozess gegen Laion vor dem Landgericht Hamburg abgesagt worden (der Fotorat hatte im Vorfeld auf die Bedeutung des Verfahrens hingewiesen). Der Laion-Anwalt teilte mit, er sei verhindert und beantragte eine Vertagung. Nun will man sich am 11.07.2024 vor dem Richter treffen. Wir werden beizeiten noch einmal daran erinnern. …